English version below

David

Lead Trainer

David Mühlthaler ist unser Lead Trainer. Die enge und intensive Zusammenarbeit mit Sebastian Körber hat seinen Stil genauso geprägt wie seine langjährigen Erfahrungen als Unternehmer, Führungskraft und Leistungssportler im österreichischen Nationalteam der Leichtathletik.

Seinen Trainings, Coachings und Workshops liegt die tiefe Überzeugung zugrunde, dass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer zu jeder Zeit über sich hinauswachsen kann. Dabei ist David nicht zuletzt wegen seines Studiums der Angewandten Kulturwissenschaften in der Lage, fast spielerisch eine Kultur von Vertrauen und Dynamik zu erzeugen, die für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jene individuelle Weiterentwicklung erst ermöglicht.


David ist bekannt dafür, einen präzisen Blick für die Stärken und Schwächen, nicht nur einzelner Personen, sondern auch ganzer Gruppen und Organisationen zu haben, und sich vor allem nicht davor zu scheuen, auch den Finger in die Wunde zu legen – immer mit einer emphatischen, aber auch fordernden Haltung, die den Teilnehmenden ihre individuellen Entwicklungsfelder und Potenziale augenscheinlich macht.


Seine Trainings werden beschrieben als:

  • „besonders prägend“

  • „anders als alles andere“

  • „emotional und wertschöpfend“

David Muehlthaler is our Head of Training. The close and intense collaboration with Sebastian Koerber shaped his style as much as the long-lasting experience he made as an entrepreneur, leader and athlete in the Austrian National Track & Field Team.

His trainings, coachings and workshops are fundamentally based on the believe that each participant can grow beyond himself, not least due to his studies of Advanced and Applied Cultural Science he is able to almost playfully create a culture in which the people he works with do exactly that.

David is known for having a very precise view on the strengths and weaknesses not only of the single person, but also whole groups & dynamics. He is not afraid to touch sore spots in order to bring out the best in each participant.


His trainings are described as:

- “Particularly influencing”

- “Different from anything else”

- “emotional and valuable”

David