English version below

Vuki

Trainer

Kristine „Vuki“ Vukovich war langjährige Feldhockey-Nationalteamspielerin und die erste Österreicherin, die es in die Königsklasse des Hockeysportes, die holländische Hoofdklasse, geschafft hat.


Zwei Weltmeisterschaften und 100 Länderspiele später schloss sie ihr Masterstudium an der University of Amsterdam ab. Seitdem hat sie den HR Inside Summit, Österreichs größte HR-Veranstaltung in der Wiener Hofburg, organisiert und die Zielgruppe der HR begleitet. Nun ist sie Teil von sekoerber, begleitet Unternehmen bei ihren Change-Prozessen und ist auch für ihre unkonventionellen, sehr dynamischen und humorvollen Keynotes bekannt.


Geprägt durch den Sport, das neue Abstecken der eigenen Comfort Zone sowie dem „Win or Learn -Mindset“ hat sie im Team rund um Sebastian Körber auch beruflich ihr neues Spielfeld gefunden.


Genau diese Erfahrungen mit „Infinite Energy“, wie Vuki beschrieben wird, Spaß und liebender Härte ist Teil jedes ihrer Trainings.

Kristine „Vuki“ Vukovich used to be a fieldhockey national team player and was the first female Austrian to play in the Dutch Hoofdklasse.


Her experiences as an athlete include 17 x Austrian Champion as well as 2 World Cups and more than 100 caps in the red and white jersey.


After finishing her masters degree at the University of Amsterdam, Vuki organized the HR Inside Summit, Austrias largest HR event at the Hofburg Vienna diving deeper into the HR landscape and its latest topics.


Deeply shaped by her hockey career to continuously extend her comfort zone as well as her „win or learn-mindset“ she now challenges participants in her trainings.


As part of sekoerber’s Team Vuki now supports companies within their change processes and is known for her unconventional, dynamic and fun keynotes.


Vuki’s trainings are characterized by her „Infinite Energy“, how she is often described, humor and radical candor.

Vuki